Alles, was ich Ihnen auf dieser Seite beschreibe und anbiete, ist für den öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig! Es erlischt die ABE und damit auch der Versicherungsschutz.

Angebote für zylinderselektives Abstimmen (wie unter „Details“ beschrieben)

Voraussetzungen für eine Abstimmung

Wenn das Fahrzeug durch mich im Fahrbetrieb abgestimmt wird:
Das Fahrzeug muß betriebssicher sein, jedoch nicht den Zulassungsbestimmungen entsprechen. Das bedeutet u.a., die Reifen müssen genug Profil zeigen, die Bremsanlage muß funktionieren, der Motor oder andere Komponenten dürfen keinen Ölverlust haben. Selbstverständlich muß das Fahrzeug zugelassen und versichert sein.
Für eine Abstimmung auf der Rennstrecke gilt das Gleiche, bis auf die Zulassung und Versicherung.
Erkennbare Defekte die Abstimmung betreffend (z.B. defekte Thermogeber, undichte Krümmer usw.) werden von mir nach Absprache, aber gegen gesonderte Berechnung, behoben.
 

  • Für serienmäßige oder seriennahe Ducatis
    Der Motor und die Einspritzanlage wurden nicht oder zumindest nicht leistungsbestimmend verändert. An der Peripherie sind alle Änderungen möglich (und sollten natürlich vor der Abstimmung erfolgt sein bzw. können gegen gesonderte Berechnung von mir erledigt werden). Gemeint sind offene Luftfilter und/oder Deckel, andere/geänderte Airboxen, andere Schalldämpfer, auch Komplettanlagen mit Krümmern usw.
    Zurzeit für folgende Steuergeräte: P7, P8, M1.5, M1.6, M5.9 und 5AM (M3C in Vorbereitung - P7 bedingt durch die eingeschränkten Möglichkeiten der ECU nicht zylinderselektiv!)
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile (z.B. VA-Einschweißmuffen, VA-Verschlußschrauben falls benötigt) sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis:

600 Euro

 

 

  • Für serienmäßige oder seriennahe Ducatis
    wie zuvor, wenn bereits verwendbare Lambdasonden Anschlüsse (M18x1,5) an brauchbaren Stellen eingeschweißt sind:
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis:

550 Euro

 

 

  • Für Ducatis mit getunten Motoren
    Der Motor und/oder die Einspritzanlage wurden mechanisch bearbeitet und/oder Bauteile wurden verändert oder durch nicht serienmäßige ersetzt. Gemeint sind z.B. höher verdichtende Kolben, andere Nockenwellen, größere Ventile, anderer Hubraum, andere Drosselklappendurchmesser, andere Einspritzdüsen, geänderter Benzindruck usw.. An der Peripherie sind ebenfalls alle Änderungen möglich (und sollten natürlich vor der Abstimmung erfolgt sein bzw. können gegen gesonderte Berechnung erledigt werden).
    Zurzeit für folgende Steuergeräte: P7, P8, M1.5, M1.6, M5.9 und 5AM (M3C in Vorbereitung - P7 bedingt durch die eingeschränkten Möglichkeiten der ECU nicht zylinderselektiv!)
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile (z.B. VA-Einschweißmuffen, VA-Verschlußschrauben falls benötigt) sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis:

700 Euro

 

 

  • Für Ducatis mit getunten Motoren
    wie zuvor, wenn bereits verwendbare Lambdasonden Anschlüsse (M18x1,5) an brauchbaren Stellen eingeschweißt sind:
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis:

650 Euro

 

 

  • Abstimmung auf der Rennstrecke in Oschersleben
    Sie bringen das Fahrzeug zum vereinbarten Termin mit nach Oschersleben auf die Rennstrecke. Sie haben mich und mein Equipment einen Tag lang (vor Ort von 10:00 bis 18:00 - das reicht aus) gemietet, um die Abstimmung durchzuführen. Sie fahren Ihre Ducati selbst.
    Für Sie entstehen weitere Kosten wie z.B. die Streckenmiete bzw. das Nenngeld für den Veranstalter, den Sie selbst aussuchen und buchen.
    Das Fahrzeug muß sich in einem abstimmbaren Zustand befinden, wofür Sie selbst verantwortlich sind. Sollte die Abstimmung aufgrund unzureichender Fahrzeugvorbereitung nicht durchführbar sein, berechne ich trotzdem den halben Festpreis als Verdienstausfall und Aufwandsentschädigung!
    Zurzeit für folgende Steuergeräte: P7, P8, M1.5, M1.6, M5.9 und 5AM (M3C in Vorbereitung - P7 bedingt durch die eingeschränkten Möglichkeiten der ECU nicht zylinderselektiv!)
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst meine An- und Abfahrt sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis:

500 Euro

 

 

  • Abstimmung auf der Rennstrecke in Oschersleben
    wie zuvor, jedoch liefern Sie Ihre Ducati bei mir an. Ich bereite das Fahrzeug für die Abstimmung vor (falls noch nicht geschehen, werden die Lambda-Anschlüsse eingeschweißt, elektrische und mechanische Grundeinstellungen werden durchgeführt usw.). Ich liefere das Fahrzeug in Oschersleben zum Fahrtermin bis 10:00 an.
    Im Festpreis sind enthalten: neben der Abstimmung selbst meine An- und Abfahrt mit Fahrzeugtransport, alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Kleinteile (z.B. VA-Einschweißmuffen, VA-Verschlußschrauben falls benötigt) sowie die UmsatzSteuer

 

    Festpreis, wenn keine Lambdasonden-Anschlüsse eingeschweißt werden müssen:

600 Euro

    Festpreis, wenn Lambdasonden-Anschlüsse eingeschweißt werden müssen:

650 Euro

 

 

  • Für serienmäßige oder seriennahe Benellis mit Walbro-ECU
    Der Motor und die Einspritzanlage wurden nicht oder zumindest nicht leistungsbestimmend verändert. An der Peripherie sind alle Änderungen möglich (und sollten natürlich vor der Abstimmung erfolgt sein bzw. können gegen gesonderte Berechnung von mir erledigt werden). Gemeint sind offene Luftfilter und/oder Deckel, andere/geänderte Airboxen, andere Schalldämpfer, auch Komplettanlagen mit Krümmern usw.
    Im Festpreis sind enthalten: Erstellung eines Kennfeldes, alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile (z.B. VA-Einschweißmuffen, VA-Verschlußschrauben falls benötigt) sowie die UmsatzSteuer.

 

    Festpreis, wenn kein Lambdasonden-Anschluss eingeschweißt werden muss:

700 Euro

    Festpreis, wenn ein Lambdasonden-Anschluss eingeschweißt werden muss:

750 Euro

 

 

  • Für serienmäßige oder seriennahe Benellis mit Walbro-ECU
    Der Motor und die Einspritzanlage wurden nicht oder zumindest nicht leistungsbestimmend verändert. An der Peripherie sind alle Änderungen möglich (und sollten natürlich vor der Abstimmung erfolgt sein bzw. können gegen gesonderte Berechnung von mir erledigt werden). Gemeint sind offene Luftfilter und/oder Deckel, andere/geänderte Airboxen, andere Schalldämpfer, auch Komplettanlagen mit Krümmern usw.
    Im Festpreis sind enthalten: Erstellung von zwei Kennfeldern (z. B. Sport und Touring - nur wenn vom Fahrzeug / der ECU unterstützt ), alle Nebenarbeiten (aber keine Reparaturen), Auslagen (z.B. Kraftstoff), Kleinteile (z.B. VA-Einschweißmuffen, VA-Verschlußschrauben falls benötigt) sowie die UmsatzSteuer.

 

    Festpreis, wenn kein Lambdasonden-Anschluss eingeschweißt werden muss:

1100 Euro

    Festpreis, wenn ein Lambdasonden-Anschluss eingeschweißt werden muss:

1150 Euro

 

 

  • Abstimmung anderer Fahrzeug-Fabrikate:
    Grundsätzlich nach Absprache möglich. Es gelten die obigen Kriterien. Der Festpreis liegt jedoch 100Euro höher gegenüber den oben genannten Festpreisen.
    Zurzeit für folgende Steuergeräte: P7, P8, M1.5, M1.6, M5.9 und 5AM (M3C in Vorbereitung - P7 bedingt durch die eingeschränkten Möglichkeiten der ECU nicht zylinderselektiv!)

 

 

Zum Seitenanfang

 

 

 

ECU- und Chiptuning

box_head_left_01
header_links_07